Mitglied werden

Aktuelles

05.09.2017, 12:43

Bilanz der Umweltverbände: Verkehrs-, Agrar- und Klima­politik unter Kanzlerin Merkel ohne Weitblick. Künftige Bun­des­regierung muss um­steuern

„Mit einer Land­wirt­schaft, die die Ge­wässer verseucht, einer Verkehrs­politik, die die Luft ver­giftet und einer Klima­politik, die Wirt­schafts­interes­sen statt des Klimas schützt, liegen die Heraus­forde­rungen auf der Hand. Mit Lippen­bekennt­nissen sind die umwelt­politi­schen Krisen nicht zu bewälti­gen. In der kom­menden Legis­latur­periode müssen end­lich die Ziele, die sich die Bundes­regie­rung ge­setzt hat, in kon­krete Maßnahmen über­setzt werden. Wer jetzt erneut auf die Strate­gie der langen Bank setzt, ohne die Pro­bleme im Kern an­zu­gehen, handelt grob fahr­lässig. So ver­liert nicht nur die Um­welt­politik jede Glaub­würdig­keit, sondern die Politik ins­ge­samt“, sagte DNR-Präsi­dent Kai Niebert. ...

Weiterlesen …

Newsletter abonnieren

Newsletter kündigen

    Suche

Arbeitseinsatz an unserer Hütte in Diemerstein

Am 23.09.2007 trafen sich viele Aktive unserer NABU-Gruppe zu einem gemeinsamen Arbeitseinsatz an unserer Hütte mit unseren 4 Teichen am Glasbach in Diemerstein. Die meisten hatten die ganze Familie mitgebracht, denn zusammen macht auch Arbeit am meisten Spaß.

Gemeinsam wurden die Nadelbäume neben und um unsere Hütte gefällt, klein gesägt und die Stämme und Äste ordentlich aufgeschichtet.

Neben dem Ablauf des untersten Teiches (direkt an der Hütte) hatte das Wasser die Deichmauer ausgehölt und einige Steine waren nach hinten weggebrochen. Hier wurde mit gesammelten Findlingen und selbst gemischtem Beton der Hohlraum gefüllt und wieder zugemauert.

Gestärkt und motiviert wurden alle Beteiligten mit Getränken und heißer Wurst im Brötchen. Dazu wurde unser Holzofen in der Hütte wider einmal angeheizt.

Leider hatte diesmal keiner einen Fotoapparat dabei. Das in 9 Stunden Arbeit gemeinsam von Nadelbäumen frei geschnittene Gelände können Sie auf den folgenden Bildern vom 09.01.2008 betrachten:

Alle Bilder sind urheberrechtlich und nach dem "Recht am eigenen Bild" geschützt.