Mitglied werden

Aktuelles

10.11.2017, 17:07

„Hallo Jamaika: Neue Agrar­poli­tik jetzt!“

zur Abstimmung

Die industrielle Land­wirt­schaft ist die größte Be­dro­hung für unsere heimi­sche Natur. Sie ver­nich­tet den Lebens­raum vieler Tier- und Pflan­zen­arten. Und sie ge­fähr­det durch den mas­si­ven Ein­satz von Pesti­ziden und Dünge­mitteln auch unsere eige­nen Lebens­grund­lagen.

Unter dem Motto „Hallo Jamaika: Neue Agrar­poli­tik jetzt!“ haben Sie jetzt auf www.NABU.de/neueAgrarpolitik die Mög­lich­keit, sich für eine faire, ge­sun­de und natur­ver­träg­liche Land­wirt­schaft ein­zu­setzen. ...

Weiterlesen …

Newsletter abonnieren

Newsletter kündigen

    Suche

Exkursion nach Remerschen: Wintervogelbeobachtung

09.02.2013

NABU Weilerbach (Arbeitskreis Westrich) und Naturfreunde

Remerschen liegt ganz im Süden von Luxemburg, dicht an der deutschen und der französischen Grenze. Die zahlreichen Teiche zwischen Remerschen bzw. Wintringen und der Mosel gehören zu den bedeutendsten Zugvogelquartieren der Region SaarLorLux.

Karte in Google-Maps anzeigen

Anmeldung erforderlich!

Kontakt:
Peter Schmidt
Bruchstraße 28
66851 Oberarnbach
T 06371-467608

Zurück