Mitglied werden

Aktuelles

21.10.2018, 00:00

Herbstwanderung fällt aus!

keine Wanderung

Die am 21.10.2018 geplante Herbst­wan­de­rung von Alsen­born zur NABU-Hütte in Franken­stein/­Diemer­stein fällt wegen der Straßen­sperrung zwischen Hoch­speyer und Franken­stein aus!

Weiterlesen …

Newsletter abonnieren

Newsletter kündigen

    Suche

Geo - Tag der Artenvielfalt am Naturwissenspfad-Eselsbachtal

12.06.2010 (10:00 - 18:00)

Logo: GEO-Tag der Artenvielfalt

Für die Teilnehmer beim Geo-Tag der Artenvielfalt gilt es, innerhalb von 24 Stunden in einem begrenzten Gebiet möglichst viele verschiedene Pflanzen und Tiere zu entdecken. Ziel des GEO-Tags der Artenvielfalt ist eine Bestandsaufnahme unserer unmittelbaren Umwelt: Was wächst und gedeiht eigentlich in hiesigen Breiten? Es geht darum, Bewusstsein zu wecken für die Biodiversität vor unserer Haustür.

Angeführt von verschiedenen Fachleuten wollen wir in kleinen Gruppen die Vielfalt des Lebensraumes um das Fließgewässer Eselsbach zwischen der Waschmühle und der Eselsfürth erkunden.

Die Teilnehmer benötigen keine Fachkenntnisse - Interesse und Motivation wären völlig ausreichend.

 

Tagesablauf:

8:00 -10:00 Uhr: Vogelkundliche Exkursion - Vogelstimmen und mehr, M. Haag, PalatiNatour / NABU, Treffpunkt: Parkplatz Waschmühle

11:00 - 13:00 Uhr: Leben am / im Wasser - Tiere & Wassergeister, Team PalatiNatour, Treffpunkt: Brücke ca. 300m ab Waschmühle flussaufwärts am Eselsbach

14:00 - 16:00 Uhr: Krabbeln & Fliegen - Pflanzen / Insekten / Krabbeltiere, Team PalatiNatour / NABU / Gastreferenten, Treffpunkt: Parkplatz Waschmühle

 

Gesamtleitung: Matthias Haag, Dipl.-Biologe und Landschaftsplaner, (palatiNatour)

Veranstaltungsplakat als PDF-Datei

 

Zum Bericht über die Veranstaltung und den Bildern kommen Sie hier: unsere Projekte -> Porojekte 2010 -> GEO-Tag am Naturwissenspfad.

 

Erlen- und Pappelwald am Eselsbach

Erlen- und Pappelwald am Eselsbach

 

Zurück