Mitglied werden

Aktuelles

05.09.2017, 12:43

Bilanz der Umweltverbände: Verkehrs-, Agrar- und Klima­politik unter Kanzlerin Merkel ohne Weitblick. Künftige Bun­des­regierung muss um­steuern

„Mit einer Land­wirt­schaft, die die Ge­wässer verseucht, einer Verkehrs­politik, die die Luft ver­giftet und einer Klima­politik, die Wirt­schafts­interes­sen statt des Klimas schützt, liegen die Heraus­forde­rungen auf der Hand. Mit Lippen­bekennt­nissen sind die umwelt­politi­schen Krisen nicht zu bewälti­gen. In der kom­menden Legis­latur­periode müssen end­lich die Ziele, die sich die Bundes­regie­rung ge­setzt hat, in kon­krete Maßnahmen über­setzt werden. Wer jetzt erneut auf die Strate­gie der langen Bank setzt, ohne die Pro­bleme im Kern an­zu­gehen, handelt grob fahr­lässig. So ver­liert nicht nur die Um­welt­politik jede Glaub­würdig­keit, sondern die Politik ins­ge­samt“, sagte DNR-Präsi­dent Kai Niebert. ...

Weiterlesen …

Newsletter abonnieren

Newsletter kündigen

    Suche

NaturErlebnis-Wochenende 2009

16.05.2009 (15:00 - 19:00)

Bild: Zeichnung Eisvogel
Zeichnung Eisvogel

Unser Projekt ist auf der Seite tl_files/clean_blue/images/link.gif www.Naturwissenspfad-Eselsbachtal.de beschrieben und wurde erst am Vortag in einem eingeladenen Teilnehmerkreis eröffnet. Es handelt sich um einen interaktiven Lehrpfad für Schulklassen von der 5. Klasse bis zum Abitur.

Von 14.00 bis 17:00 Uhr werden wir die Stationen des Lehrpfades, ihre pädagogischen Ziele, die Modalitäten zum Ausleihen der Klassensätze, die Ausführung der für die Schüler vorgesehenen Arbeiten und vieles mehr erklären. Eingeladen sind insbesondere Pädagogen, die mit ihren Schulklassen zukünftig den Lehrpfad besuchen wollen.

Ort: Parkplatz am Haupteingang des Freibads "Waschmühle"

Gäste sind herzlich eingeladen!

 

zum Bericht über unsere Veranstaltung am 16.05.2009

Zurück