Mitglied werden

Aktuelles

05.09.2017, 12:43

Bilanz der Umweltverbände: Verkehrs-, Agrar- und Klima­politik unter Kanzlerin Merkel ohne Weitblick. Künftige Bun­des­regierung muss um­steuern

„Mit einer Land­wirt­schaft, die die Ge­wässer verseucht, einer Verkehrs­politik, die die Luft ver­giftet und einer Klima­politik, die Wirt­schafts­interes­sen statt des Klimas schützt, liegen die Heraus­forde­rungen auf der Hand. Mit Lippen­bekennt­nissen sind die umwelt­politi­schen Krisen nicht zu bewälti­gen. In der kom­menden Legis­latur­periode müssen end­lich die Ziele, die sich die Bundes­regie­rung ge­setzt hat, in kon­krete Maßnahmen über­setzt werden. Wer jetzt erneut auf die Strate­gie der langen Bank setzt, ohne die Pro­bleme im Kern an­zu­gehen, handelt grob fahr­lässig. So ver­liert nicht nur die Um­welt­politik jede Glaub­würdig­keit, sondern die Politik ins­ge­samt“, sagte DNR-Präsi­dent Kai Niebert. ...

Weiterlesen …

Newsletter abonnieren

Newsletter kündigen

    Suche

Workshop: Bau eines Meisenkastens für Kinder von 5-12 Jahren

21.01.2017 (09:30 - 12:30)

Bild: Nistkastenworkshop 2007
Nistkastenworkshop 2007

Meisenkasten bauen für Kinder zwischen 5 und 12 Jahren zusammen mit einem Elternteil

Wir laden erneut Kinder mit einem Elternteil zum Bau eines Meisenkastens im Werkraum der Volkshochschule ein.

Jedes Kind sollte möglichst mit einem Elternteil (Papa, damit Mama einen Stadtbummel machen kann?) und einem Akkuschrauber kommen. Weiteres Werkzeug wird nicht benötigt (kein Hammer!).

Die Kleidung sollte zum Anmalen der Nistkästen geeignet gewählt sein!

Wir müssen die Teilnehmer um einen Zuschuss von 5,00-10,00 Euro/Nistkasten bitten.

Wir besorgen alles Notwendige und betreuen den Zusammenbau. Währenddessen werden auch alle Fragen zu den als Bewohner infrage kommenden Vögeln, zu Größen des Einflugloches und vieles mehr beantwortet.

Leitung der Veranstaltung: NABU Kaiserslautern und Umgebung.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Jürgen Reincke (0631-66281).

Eine Anmeldung ist erforderlich!
Anmeldungen bitte telefonisch an J. Reincke, Tel.: 0631-66281 oder per E-Mail an Nistkastenbau@NABU-KL.de.

Berichte mit Bildern der Nistkastenworkshops finden Sie unter Projekte in den meisten vergangenen Jahren. In 2014 musste der Workshop leider ausfallen und 2016 wird gerade bearbeitet.

 

Zurück