Mitglied werden

Aktuelles

05.09.2017, 12:43

Bilanz der Umweltverbände: Verkehrs-, Agrar- und Klima­politik unter Kanzlerin Merkel ohne Weitblick. Künftige Bun­des­regierung muss um­steuern

„Mit einer Land­wirt­schaft, die die Ge­wässer verseucht, einer Verkehrs­politik, die die Luft ver­giftet und einer Klima­politik, die Wirt­schafts­interes­sen statt des Klimas schützt, liegen die Heraus­forde­rungen auf der Hand. Mit Lippen­bekennt­nissen sind die umwelt­politi­schen Krisen nicht zu bewälti­gen. In der kom­menden Legis­latur­periode müssen end­lich die Ziele, die sich die Bundes­regie­rung ge­setzt hat, in kon­krete Maßnahmen über­setzt werden. Wer jetzt erneut auf die Strate­gie der langen Bank setzt, ohne die Pro­bleme im Kern an­zu­gehen, handelt grob fahr­lässig. So ver­liert nicht nur die Um­welt­politik jede Glaub­würdig­keit, sondern die Politik ins­ge­samt“, sagte DNR-Präsi­dent Kai Niebert. ...

Weiterlesen …

Newsletter abonnieren

Newsletter kündigen

    Suche

„NaturErlebnisTage 2009” - Einweisung am Naturwissenspfad-Eselsbachtal

Am Wochenende um den 16. Mai ´09 waren bundesweit Naturschützer zur Teilnahme an den „NaturErlebnisTagen 2009” aufgerufen. Da wir erst am Vortag unseren neuen Naturwissenspfad für Schulklassen eröffnet hatten, nutzten wir die Gelegenheit und nahmen mit einer Einführung speziell für Pädagogen und Multiplikatoren an den Naturerlebnistagen teil.

Am Stand hinter der Übersichtstafel präsentierten wir Literatur zu Themen unserer Stationen. Der Weg und die Themen war auf der Tafel abgebildet. Alle Tafeln zu den Stationen waren noch als Farbausdruck am Gebäude des Schwimmbads Waschmühle aufgehängt.

Rund 20 Lehrer schauten zwischen 14 und 17 Uhr bei uns vorbei. Zusammen mit einigen Akteuren aus unserem Arbeitskreis machten sich 11 Lehrkräfte auf den Weg den Naturwissenspfad und die fertigen Tafeln vor Ort zu besichtigen. Unser Team durfte dabei viele Fragen beantworten und auch viel Lob einheimsen. Danke.

Weitere Bilder von unserer Eröffnung können Sie hier ansehen:

Impressionen von der Einführung für Lehrer am 16. Mai 2009