Mitglied werden

Aktuelles

20.01.2018, 18:19

NABU Kaisers­lautern fährt zur Agrar-Demo nach Berlin

Agrar-Demo in Berlin

Die industrielle Land­wirt­schaft ist die größte Be­dro­hung für unsere heimi­sche Natur. Sie ver­nich­tet den Lebens­raum vieler Tier- und Pflan­zen­arten. Und sie ge­fähr­det durch den mas­si­ven Ein­satz von Pesti­ziden und Dünge­mitteln auch unsere eige­nen Lebens­grund­lagen.

Wir wollen eine andere Land­wirt­schaft – natur­ver­träg­lich, art­gerecht und ohne Gift und Gen­tech­nik. Dafür gehen am 20. Januar in Berlin bei der Demo „Wir haben es satt“ tausende Menschen auf die Straße. 

Wir fahren mit mehreren Mit­gliedern nach Berlin zur Demo. ...

Weiterlesen …

Newsletter abonnieren

Newsletter kündigen

    Suche

Aktuelles - Archiv

Folgend sehen Sie die letzten, unter der Rubrik "Aktuelles" veröffentlichten Artikel.

23.03.2013, 13:00 von J.Reincke

Protest gegen Windräder mitten im Pfälzerwald

Aufruf zur Beteiligung an der Protestveranstaltung am 23.03.2013

Als planlose, industrielle Überprägung der Natur kritisieren alle zehn anerkannten Naturschutzverbände die Energiepolitik der Landesregierung. Gemeinsam mit vielen weiteren Organisationen und Bürgerinitiativen ruft der NABU zu einer zentralen Protestkundgebung gegen Windräder mitten im windschwachen Pfälzerwald.

Der NABU Kaiserslautern verbindet die Teilnahme am Protest mit einem Waldspaziergang zum Taubensuhl.
Kommen Sie mit!

Weiterlesen …

28.12.2012, 14:00 von J.Reincke

Logos: NABU, BUND

Pressemitteilung 28.12.2012: Geplantes US-Militärhospital in Weilerbach

Erste Stellungnahme der Naturschutzverbände fordert erneute Standortabwägung und umfassende Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) für US Hospital
Die anerkannten Naturschutzverbände NABU, Naturschutzbund Deutschland und BUND, Bund für Umwelt- und Naturschutz Deutschland, haben im Nachgang ihres Erfolges im gerichtlichen Eilverfahren betreffend die zu Unrecht unterlassene Öffentlichkeitsbeteiligung beim Neubau eines US-Militärhospitals in der Weilerbacher WSA eine erste Stellungnahme zum Umfang der nun anstehenden Prüfung der Vorhabensplanung abgegeben.

Weiterlesen …

20.11.2012, 15:00 von J.Reincke

NABU-Logo

BUND und NABU haben mit ihrem Eilantrag Erfolg

Das Gericht hat dem Antrag stattgegeben
Mit ihrem Eilantrag haben sich die beiden Naturschutzverbände gegen die für sofort vollziehbar erklärte Entscheidung des Bundesministeriums für Verteidigung gewandt, für die Durchführung der Rodungsmaßnahmen dieser Waldfläche die Anwendung des Gesetzes über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG) auszuschließen.

Weiterlesen …

08.11.2012, 08:57 von J.Reincke

NABU-Logo

Pressemitteilung 08.11.2012: Geplantes US-Militärhospital in Weilerbach

Planung für US Hospital in Weilerbach ist trotz der Offenlage rechtswidrig
Die Verteidigungsverwaltung gesteht ihren Fehler ein, dass sie die Öffentlichkeit nicht im Rahmen einer Umweltverträglichkeitsprüfung beteiligt hat. Weil die Planung für das US-Hospital wegen der fehlenden Prüfung der Umweltauswirkungen des zwingend mit dem Hospitalneubau verbundenen Infrastrukturausbaus auch einen weiteren Formfehler hat und da Unterlagen hierzu bisher nicht zur Verfügung stehen, beharrt der NABU auf seiner Position, dass die Umsetzung nach derzeitigem Planungsstand nicht beginnen darf.

Weiterlesen …

10.10.2012, 10:00 von J.Reincke

Pressemitteilung aller in Rheinland anerkannten Naturschutzverbände vom 10.10.2012

Energiepolitik vor Naturschutz

Warum die Naturschutzverbände die LEP-IV-Teilfortschreibung ablehnen

Die Naturschutzverbände lehnen den neuen Entwurf der Landesregierung für das Landesentwicklungsprogramm ab und weisen das Argument, auf die Forderungen der Naturschutzverbände sei eingegangen worden, deutlich zurück.
Wirkliche Tabubereiche gebe es nach wie vor kaum. Substantielle Forderungen der Verbände zur naturverträglichen Lenkung des Windenergieausbaus seien nicht berücksichtigt worden. Nach Ansicht der Naturschutzverbände werden Natur und Landschaft der Energiepolitik geopfert, obwohl genügend unproblematische Flächen vorhanden sind.

Weiterlesen …