Teilnahme am Wald- und Wiesenmarkt des Forstamtes Kaiserslautern in Erzhütten-Wiesenthalerhof

Das Forstamt hat am 09.09.2018 zum dritten Mal einen Wald- und Wiesenmarkt an der Streuobstwiese unter der Stromtrasse Erzhütten/Wiesenthalerhof (am Ortsausgang in Richtung Erfenbach links) organisiert. Bei perfektem Wetter, super Organisation, tollen Besuchern und Helfern u.s.w. war es erneut ein rundum gelungener Tag.

Zu der Veranstaltung (kleiner Markt mit Honig, Saft, Schnaps, Wein, Marmelade, Baumschule, ...) sind vom Forstamt einige Vereine, Verbände und Aussteller zu einem passenden Rahmenprogramm eingeladen worden. Es gab Informationen zum Thema Streuobst und der wichtigen, ökologischen Funktion von Streuobstwiesen.

Wir haben zum ersten mal unseren Pavillon aufgebaut. Der Schatten für zwei Tische und ein ausreichender Freiraum war bei dem Sonnenschein den Helfern und den teilnehmenden Kindern sehr willkommen. Mit der Ausstellung zu Schmetterlingen, Insektenrückgang und naturnaher Gartengestaltung hatten wir unseren thematischen Schwerpunkt gesetzt. Mit den Kindern haben wir über den Tag rund einhundert Papierfrösche oder -schlangen oder sogar Drachen gebaut.

Die Organisation der gesamten Veranstaltung lag bei Revierförster Klaus Platz, Forstamt Kaiserslautern. Vielen Dank an ihn und sein Team.

 

Durch Anklicken mit der linken Maustaste können Sie die Bilder vergrößern:

Alle Bilder sind urheberrechtlich und nach dem "Recht am eigenen Bild" geschützt. Abgebildete Personen können die Bilder gerne in hoher Auflösung bei uns anfordern.