Mitglied werden

Aktuelles

09.09.2018, 11:00

NABU-Teilnahme am Wald- und Wiesen-Markt in Erzhütten

NABU-Aktionsstand beim Wald- und Wiesen-Markt

Das Forstamt organisiert am 09.09.18 einen Wald- und Wie­sen-Markt an der Streu­obst­wiese unter der Strom­trasse zwischen Erz­hütten und Erfen­bach. Zu der Veran­staltung (kleiner Markt mit Honig, Saft, Schnaps, Wein, Marme­lade, Baum­schule, ...) sind vom Forst­amt einige Vereine, Ver­bände und Aus­steller zu einem passen­den Rahmen­pro­gramm ein­ge­laden. Wir vom NABU KL sind dabei.

Flyer Wald- und Wiesen-Markt des Forstamtes Kaiserslautern in Erzhütten-Wiesenthalerhof

Weiterlesen …

Newsletter abonnieren

Newsletter kündigen

    Suche

Willkommen beim Naturschutzbund Kaiserslautern und Umgebung (NABU)

Lagekarte unserer NABU-Gruppe in Deutschland

Der NABU möchte Menschen dafür begeistern, sich durch gemeinschaftliches Handeln für die Natur einzusetzen. Wir wollen, dass auch kommende Generationen eine Erde vorfinden, die lebenswert ist, die über eine große Vielfalt an Lebensräumen und Arten, sowie über gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden und ein Höchstmaß an endlichen Ressourcen verfügt.

Der NABU Kaiserslautern und Umgebung betreut das Gebiet der Stadt Kaiserslautern und der Verbandsgemeinden Enkenbach-Alsenborn, Hochspeyer, Kaiserslautern-Süd und in Teilen mit Absprache mit der NABU-Gruppe Weilerbach die Verbandsgemeinden Otterbach und Otterberg.

Wir kooperieren eng mit der benachbarten Gruppe NABU Weilerbach. Vom NABU Weilerbach werden die Verbandsgemeinden Weilerbach, Landstuhl, Bruchmühlbach-Miesau, Ramstein-Miesenbach und (zu Teilen) Otterbach und Otterberg betreut.

Beide NABU-Gruppen versuchen gemeinsam mehr Einwohner im großen Gebiet von Stadt und Kreis Kaiserslautern zu erreichen und zum Mitmachen zu motivieren, als es von einer einzigen Gruppe geleistet werden könnte. Naturschützer mit Wohnsitz in der Stadt Kaiserslautern wollen beispielsweise Nistkästen dort betreuen und in Gruppenaktivitäten dort eingebunden sein, wo sie zuhause sind. Gleiches gilt für die Mitglieder im nordwestlichen Landkreis.

Gemeinsam haben die NABU-Gruppen in Stadt und Landkreis Kaiserslautern über 4200 Mitglieder (Stand 1/2015).