Mitglied werden

Aktuelles

16.05.2017, 08:27

Workshop: Wir bauen ein Insektenhotel

für Eltern mit Kind(ern) (5-12 Jahre)
Termin:
20.05.2017, 9:30 Uhr
Ort: Volkshochschule Kaiserslautern
Referent: Philipp Diermayr

Insektenhotel basten (Foto: NABU-Netz/Peter Brixius)

Weiterlesen …

Newsletter abonnieren

Newsletter kündigen

    Suche

Projekte 2005

hellblaue Linie

Gründung der Gruppe Naturschutzbund Kaiserslautern und Umgebung

Logo: NABU Kaiserslautern und Umgebung

Am 15.06.2005 wurde in Anwesenheit von Siegfried Schuch, dem Landesvorsitzenden des NABU Rheinland-Pfalz und mit Unterstützung der benachbarten NABU-Ortsgruppe Weilerbach die NABU-Ortsgruppe Naturschutzbund Kaiserslautern und Umgebung gegründet, der erste Vorstand gewählt und eine Satzung ...

Weiterlesen …


Der NABU erwirbt 4 Teiche am Glasbach in Diemerstein

Bild: Hütte an den Teichen in Diemerstein

Der NABU konnte am Glasbach in Frankenstein/Diemerstein eine ehemalige Fischweiheranlage für den Naturschutz erwerben. Das Gebiet besteht aus vier Teichen, die durch Mönche voneinander getrennt sind, dem Ufer, einer schönen, massiven Hütte und einem Teil des Zufahrtsweges. Ein vorläufiger Kaufvertrag ...

Weiterlesen …


Schulwettbewerb 2005 - „Erlebter Frühling - Lebensraum Garten”

Bild: Schulwettbewerb 2005

17 Schulklassen mit über 500 Kindern hatten sich bei unserem ersten Schulwettbewerb in Kaiserslautern beteiligt. Mit den Frühlingsboten Schnirkelschnecke, Blaumeise, Igel und Kirschbaum hatten wir zu einem Gestaltungswettbewerb aufgerufen.  ...

Weiterlesen …


Beteiligung bei EASI 2005

Bild: NABU-Stand bei EASI 2005

Mit dem Präventionsprojekt "EASI - Erlebnis, Aktion, Spaß und Information" spricht das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz Kommunen, Vereine, Institutionen und Organisationen des Landes an. Wir vom NABU Kaiserslautern hatten an unserem Stand tatkräftige Unterstützung von der NAJU (Naturschutzjugend) Rheinland-Pfalz aus Mainz. ...

Weiterlesen …


„Kinder stark machen”

Bild: Kinder stark machen, Gruppenbild

Suchtvorbeugung muss deshalb bereits in jungen Jahren im Alltag ansetzen, und dies gelingt am besten dort, wo junge Menschen mit anerkannten Vorbildern und Menschen, denen sie vertrauen, gemeinsame Aktivitäten erleben: im Sport- und Freizeitverein. Unser Ziel war Interesse oder sogar zukünftiges Engagement bei den Jugendlichen für die Natur und den Naturschutz zu wecken. ...„

Weiterlesen …


Gebietsschutz für „Kranzeichen”

Bild: gefällte Bäume im Waldgebiet Kranzeichen

Das Waldgebiet "Kranzeichen" wird von uns inzwischen als Projekt in mehreren Jahren geführt (siehe unten). Der Eichenwald "Kranzeichen" ist mit seinem teilweise bis 300 Jahre alten Eichenbestand nicht nur ein in Rheinland-Pfalz einzigartiges Habitat in dem beispielsweise die "Rote Liste"-Arten Hirschkäfer und Mittelspecht als typische Indikatoren auftreten (vom Aussterben bedroht). Er ist auch ein Kulturdenkmal, denn ...

Weiterlesen …