Mitmachen

Mitmachen beim NABU

Interessante Aufgaben - klarer Zeitaufwand - mitmachen

Sie haben Lust, sich für die Natur einzusetzen? Mit einer Aufgabe, die Ihnen wirklich liegt? In einem netten und naturbegeisterten Team? Mit zahlreichen Möglichkeiten, etwas dazu zu lernen? Und einem von Ihnen selbst bestimmten Zeitaufwand? Dann sollten wir uns kennen lernen!

Mit Ihrer Hilfe können wir die Natur weiter stärken, daher freuen wir uns über jeden, der uns unterstützt.

Es werden immer helfende Hände benötigt, sei es bei der Jugendarbeit, der Vorstandsarbeit oder bei Arbeits- und Pflegeeinsätzen. Sie können dabei Ihre Kenntnisse erweitern, tun etwas für Natur und Umwelt, haben Spaß mit Gleichgesinnten, machen Aktionen zur Umweltbildung von Kindern und Jugendlichen oder unterstützen unseren Einfluss auf Entscheidungen von Politik und Verwaltung. Beim NABU macht jeder im Ehrenamt das, was ihm Spaß oder ein gutes Gefühl vermittelt.

Sollten Sie sich für eine der Aufgaben interessieren oder haben Sie eigene Ideen, so wenden Sie sich bitte an uns.

Jobbörse: Einige Beispiele für Ihr mögliches Ehrenamt

NistkastenbetreuerIn Im Winter sollten unsere Nistkästen gereinigt und bei Bedarf nachgebessert werden. Zu zweit übernehmen Sie dies in einem abgesprochenen Gebiet. Die benötigte Leiter und eventuelles Werkzeug bekommen Sie vom NABU. Die Reinigung erfolgt nur zwischen November und Februar. Nov. - Feb., nach Absprache ca. 4-20 Stunden
HelferIn bei NABU-Aktionen Ob bei der Vorbereitung oder bei der Durchführung: immer werden Helfer benötigt. Manchmal reichen zwei Hände einfach nicht, oder die Arbeitsmenge ist für wenige doch etwas viel. nach Absprache und Bedarf, ca. 2-4 Stunden
TexterIn Für die Pressearbeit oder unsere Homepage suchen wir Unterstützung. ca. 2-4 Stunden/Monat
Berater Für die Vorbereitung unserer Aktionen, für Stellungnahmen bei Eingriffen in die Natur oder einfach bei unseren Treffen: Wir suchen immer motivierte Nachdenker mit und ohne Fachkenntnisse. ca. 2-10 Stunden/Monat
Gerätebetreuer Freischneider, Sense, Pavillon und andere Geräte des NABU müssen regelmäßig kontrolliert und gewartet werden. ca. 2 Stunden/Monat
Naturfotograf Als Naturfotograf erstellen Sie Bilder, welche Sie uns zur Veröffentlichung, insbesondere auch auf unseren Internet-Präsenzen, zur Verfügung stellen. eigene Entscheidung
Koch oder Bäcker Bei unseren Treffen und Aktionen freuen wir uns immer über ein paar Häppchen, Kuchen, belegte Brötchen, Tappas, Suppe, Salate, ...
Die Liste der Ideen ist endlos und wird hier aus Platzgründen abgeschnitten.
eigene Entscheidung, bitte vorher eine kurze Rücksprache
Mitarbeiter Biotopkartierung Für unsere Stellungnahmen, aber auch für Flyer und Schilder oder für die Beurteilung von Schutzwürdigkeit müssen wir immer wieder in verschiedenen Gebieten nach Vogel- und Pflanzenarten, nach dem Zustand eines Gebiets oder nach Meldungen der Bevölkerung über ein aktuelles Fehlverhalten schauen. eigene Entscheidung, regelmäßige Rücksprache notwendig