Aktuelles

Aktuelle Meldungen

Lothar Klein, Walter Bode, Kurt Wilhelm und Jürgen Domke halten den neuen Nistkasten für den Waldkauz Probe (Foto: view)

Auf dem Haupt­fried­hof bieten ab sofort 70 neue Vogel­kästen Meise und Co. nun beste Nist­mög­lich­keiten.

Ein Waldkauz hat vom Natur­schutz­bund Kaisers­lautern und Um­ge­bung (NABU) eben­falls eine neue Behau­sung be­kom­men. Ehren­amt­liches Engage­ment macht’s möglich.

Ausstellung "Gönn Dir Garten" im Haus der Nachhaltigkeit (Agentur view)

TRIPPSTADT: Natur­schutz­bund zeigt die Ausstellung „Gönn Dir Garten“ im Haus der Nach­haltig­keit

Das Haus der Nachhaltigkeit ist ab sofort an Sonn- und Feier­tagen geschlossen.

Derzeit wird im Haus der Nach­haltig­keit in Johannis­kreuz die Aus­stel­lung „Gönn Dir Garten“ des Natur­schutz­bundes gezeigt. Das Haus sieht die Aus­stellung als einen Mosaik­stein in einer Reihe von Aktivi­täten zum Thema Bio­diversi­tät und Insekten­schutz.

Achtung Amphibienwanderung! (Foto: Helge May/NABU)

„Wir brauchen eventuell weitere Helfer für die Kontrol­len zwi­schen Asch­bacher­hof und Mölsch­bach“ bittet der NABU Kaisers­lau­tern Frei­willige sich bei ihm zu mel­den. Er hat für diesen Amphi­bien­zaun die Koordi­nation über­nom­men. Bis min­des­tens Anfang April soll der Zaun dort ste­hen blei­ben und ins­be­son­dere für die Lee­rung der Eimer am Sams­tag- und Sonn­tag­mor­gen mel­det der NABU noch Be­darf an frei­willi­gen Natur­schützern.

Jürgen Reincke, NABU Kaiserslautern (Foto: Agentur View für die SWK)

Auch beim Ökostrom gibt es beachtliche Unterschiede, sagt Jürgen Reincke, Vor­sitzen­der des NABU Kai­sers­lautern.

Herr Reincke, warum be­schäf­ti­gen Sie sich als Natur­schützer mit Strom­an­ge­boten?
Weil Klimaschutz Naturschutz ist. Wie wichtig das ist, sehen wir gera­de sehr deut­lich an unseren durch Hitze und Trocken­heit ge­schä­dig­ten Wäl­dern. Zum Schutz unseres Klimas brauchen wir eine schnelle und erfolg­reiche Ener­gie­wende. Dazu kann jeder etwas bei­tragen. Auch indem er genau prüft, wie sein Strom er­zeugt wird und wo er her­kommt. …

Windräder (CC, pixabay.com)

Der Vortrag in der Volks­hoch­schule Kaisers­lautern wird auf Anfang 2021 verschoben!

Wie schaut die Energie­ver­sor­gung ohne fossile Roh­stoffe im Jahr 2050 aus, wenn sie auch noch natur­ver­träg­lich sein soll? Jürgen Reincke, Sprecher des Bundes­fach­aus­schusses Energie und Klima im Natur­schutz­bund Deutsch­land (NABU) hält dazu am 28. Okto­ber einen Vor­trag mit an­schließen­der Dis­kus­sion. Dabei wird er auch auf die Rolle der Wind­energie und den Aus­bau in den kom­men­den Jahren ein­gehen.

Foto: piqsels.com-id-jgcix

Web-Seminarprogramm der NABU-BAG Nachhaltigkeit

Die NABU-Bundes­arbeits­gruppe Nach­haltig­keit or­gani­siert erneut eine Reihe von drei­zehn Web-Semi­naren mit an­schließen­den Diskus­sions­ange­boten. Das Pro­gramm richtet sich an alle Men­schen, die am wei­ten Themen­feld der Nach­haltig­keit inte­res­siert sind. Wer an nach­halti­gem Le­bens­stil in Ver­ant­wor­tung für Natur und kom­men­de Gene­ratio­nen inte­res­siert ist und diese Im­pulse viel­leicht weiter tragen oder im All­tag nut­zen möchte, der ist hier richtig.

Impression vom Vogelwoog (Foto: © Jochen Löher)

Buch über ein Lauterer Juwel

Mit vielen, schönen Fotos des Hammer­bach­tals und um­fang­rei­chen natur­kund­lichen und histo­rischen Infor­ma­tio­nen möchte der Autor Jochen Löher dem vom Opel­krei­sel bis zur Lauter ver­lau­fen­den Ham­mer­bach­tal sein per­sön­liches Denk­mal setzen. Ge­prägt wird das unter Natur­schutz ste­hen­de Feucht­ge­biet vom Wur­zel­woog­gra­ben, der auch die Seen Vogel­woog und Ham­mer­woog speist. „Viele wis­sen gar nicht, was für ein Juwel vor ihrer Haus­tür liegt“, ist Löher über­zeugt.

17 Ziele für nachhaltige Entwicklung - die Sustainable Development Goals

Der NABU und die SDG

Wie hängen Naturschutz und Bildung zusammen und was hat das Ziel „Kein Hunger“ mit öko­logischer Landwirtschaft zu tun? Die NABU-SDG-Ausstellung weist auf die großen Heraus­forde­run­gen, die hinter jedem Ziel stehen, zeigt, wie diese beispielsweise mit den NABU-Naturschutzzielen zusammenhängen oder in unseren Projekten thematisiert werden – und gibt Tipps, was jede*r von uns zum Erreichen der Ziele tun kann.

Global Goals Jam Kaiserslautern am 18./19.01.2020

Wegen der Corona-Pandemie muss der Termin leider abgesagt werden.

Der Global Goals Jam bringt Den­ker und Macher zu­sam­men, um zu den Nach­haltig­keits­zie­len (SDGs) der UN bei­zu­tragen. Ein Wochen­ende lang ar­bei­ten wir ge­mein­sam an kon­kre­ten Heraus­forde­run­gen von Un­ter­neh­men, Organi­sa­tio­nen und Städ­ten mit Lang­zeit­wir­kung. Aktive, Krea­tive, Neu­gie­rige, Nach­haltig­keits­visio­nisten, Unter­nehmen und alle Inte­res­sier­ten sind ein­ge­laden, an der Ver­wirk­li­chung der SDGs an diesem Wochen­ende mit­zu­wirken! Dafür schaf­fen wir einen Raum, in dem Men­schen mit unter­schied­lich­stem Hinter­grund ihre Er­fah­run­gen und ihr Wis­sen ein­bringen können.

Klimafakten (Quelle: Deutsche Klima-Konsortium)

Basisfakten zum Klimawandel

Was wir aus der Corona-Krise für den Klima­schutz lernen können und wie sich die enor­men Finanz­mittel zum Wieder­aufbau der Wirt­schaft nach der Pan­demie konse­quent in Rich­tung Klima­schutz lenken lassen, wird kon­tro­vers diskutiert. Uner­läss­lich dafür ist eine fun­dierte Fakten­lage. Sechs Organi­sa­tionen aus der Wissen­schaft haben daher ein Papier zu dem heute in der Klima­for­schung un­um­stritte­nen Wissen ver­öffent­licht – von seinen natur­wissen­schaft­lichen Grund­lagen, den Folgen in Deutsch­land und auf der ganzen Welt bis hin zu den in Paris ver­ein­barten Zielen.