Aktuelles

Aktuelle Meldungen

Achtung Amphibienwanderung! (Foto: Helge May/NABU)

„Wir brauchen dringend weitere Helfer für die Kontrol­len zwi­schen Asch­bacher­hof und Mölsch­bach“ bittet der NABU Kaisers­lau­tern Frei­willige sich bei ihm zu mel­den. Er hat für diesen Amphi­bien­zaun die Koordi­nation über­nom­men. Bis min­des­tens Ende März soll der Zaun dort ste­hen blei­ben und ins­be­son­dere für die Lee­rung der Eimer am Sams­tag- und Sonn­tag­mor­gen mel­det der NABU noch drin­gen­den Be­darf an frei­willi­gen Natur­schützern.

Die Turteltaube - Vogel des Jahres 2020 (Foto: NABU / Mathias Schäf)

Die Turteltaube steht für Glück, Liebe und Frie­den. Ihre Lebens­be­dingun­gen sind aller­dings weniger roman­tisch: Seit 1980 sind fast 90 Prozent ihrer Be­stände in Deutsch­land ver­loren ge­gan­gen. Was der kleinen Taube fehlt, sind geeig­nete Lebens­räume wie struk­tur­reiche Wald- und Feld­ränder. Beson­ders durch die industri­elle Land­wirt­schaft haben sich die Be­dingun­gen für die Turtel­taube ver­schlech­tert. Durch ille­gale und legale Jagd ist sie auf ihrem Zug­weg mas­siv ge­fähr­det. Allein in der EU wer­den jähr­lich rund zwei Millio­nen Turtel­tauben getötet.

Global Goals Jam Kaiserslautern am 18./19.01.2020

Am 18. und 19. Januar findet der erste #GlobalGoalsJam in Kaiserslautern statt. Gemein­sam sollen hier lokale Maß­nah­men zur Erreichung der glo­balen Ziele für nach­hal­tige Ent­wick­lung der UN ent­wickeln wer­den.

  • SDG 4: Quality Education – Wie kann jeder Zugang zu guter Bildung haben
  • SDG 7: Affordable and Clean Energy – günstige und saubere Energieversorgung
  • SDG 11: Sustainable Cities and Communities – Nachhaltige Städte (Transport etc.)
  • SDG 12: Responsible Consumption and Production – Bewusster Konsum und Produktion

Kommt vorbei und lasst uns zusammen Kaiserslautern nachhaltiger gestalten und Ideen sammeln – Let’s jam!

Termine 2020

Nun sind sie online, die neuen Termine für 2020.

Wie immer haben wir, die NABU-Gruppen Kaisers­lautern und Umge­bung und Weiler­bach eine gemein­same Termin­über­sicht für Stadt und Land­kreis er­stellt. Und wie jedes Jahr sind es wie­der sehr viele Ver­an­stal­tun­gen und Ein­sätze für viel zu wenige Aktive.

Unter­stützen Sie uns!
Helfer gesucht!

Spendenübergabe der ZAK und der REMEX SüdWest GmbH

Ob am Info-Zelt der ZAK, der Marillenschnapsbar oder am Käseprobierstand der Remex: Beim 3. Kapiteltaler Almabtrieb der ZAK Ende August wurden fleißig Spenden gesammelt und die Beträge von den Unternehmen großzügig aufgestockt. Jan Deubig, Vorstand der ZAK, und Antje Schneider, Niederlassungsleiterin der REMEX SüdWest, haben jetzt in einer kleinen Feierstunde die Spenden an zwei lokale Institutionen über­reicht. …

NABU-Wanderung im Glasbachtal

Herbst­wan­de­rung von der NABU-Hütte in Diemer­­stein mit Picknick
Auf dem gut 7 km langen Rundweg bei Franken­stein er­fah­ren wir eini­ges über den Lebens­raum Wald einst und heute, diverse Baum­arten, die Heraus­forde­run­gen des Kli­ma­wan­dels, die unter­schied­lichen Zonen des Bios­phären­reser­vats und auch über manch heim­lichen Be­woh­ner.
Leitung: Susanne Lorenz, Natur­führer­in und Bios­phä­ren­guide Pfäl­zer­wald

Planszkizze 4, wie sie ähnlich vom Ortsbeirat (2017, SPD-Mehrheit) beschlossen wurde

Unterstützung der Bürgerinitiative

Die SPD im Orts­bei­rat Erz­hüt­ten-Wie­sen­thaler­hof möchte im Wald von Erz­hüt­ten ein gro­ßes Neu­bau­ge­biet ent­wickeln. Die­ses soll aus­ge­hend vom lösungs­be­dürf­tigen Bür­ger-Büsing-Heim bis an die Erz­hütter Straße in den Wald ge­rodet wer­den.
Wir, der NABU Kaisers­lautern, haben uns von Beginn an gegen diese rie­sige, un­nötige und falsche Flächen­in­an­spruch­nahme ein­ge­setzt. …

Die Bundesregierung hat beim Klima­schutz ver­sagt. Ihr Klima­paket ent­hält nur ein Sam­mel­surium mut­loser An­kündi­gun­gen und Luft­buchun­gen, wo­durch die Regie­rung er­neut sogar ihre eige­nen Klima­ziele ver­fehlt. Deutsch­land wird seine Klima­ziele ver­feh­len, wenn die Bundes­regie­rung nicht dras­tisch nach­bessert beim Klima­paket.

Unter­schrei­ben Sie unse­ren Appell an Merkel und ihr Klima­kabinett!

NAHU (Naturschutzhund, Foto: A.Reincke/NABU-KL)

Der NAHU war dabei!
Circa 2.500 Demons­tran­ten ka­men am 20.09.2019 bei Fridays-for-future in Kaisers­lau­tern zu­sam­men, um für ein Um­denken in der Klima­politik zu kämpfen. Zu den Schü­ler­innen und Schülern reihten sich auch Gewerk­schaften, Par­teien und Pas­san­ten in den Demons­trations­zug ein, der vom Haupt­bahn­hof über das Rat­haus zum Stifts­platz zog. …

Klimastreik (Foto: NABU-HH, Volker Gehrmann)

Am Freitag, den 20. Sep­tem­ber 2019 gehen welt­weit hun­dert­tau­sen­de Men­schen auf die Straßen: Für ech­ten Klima­schutz und eine Zu­kunft ohne Klima­krise!
Am 20. Sep­tem­ber sollen und müs­sen Merkel & Co. wich­tige Ent­schei­dun­gen tref­fen. Wir wer­den mit Fridays for Future und einem brei­ten Bünd­nis auf die Straße gehen, um Druck zu machen. In hun­der­ten von Städ­ten sind Pro­teste an­ge­kün­digt.
Kommen Sie mit!